In Küze geben wir den neuen Termin für die Mitgliederversamlung bekannt.

Zweck des Vereins ist die Sicherung und Förderung des Berufsstandes der selbstständigen und hauptberuflichen Versicherungs- und Bausparkassenkaufleuten, sowie Finanzdienstleister.

KuBI e.V. ist ein Non-Profit-Verein und verfolgt seinen Zweck u.a. durch Aufbau eines Internet-Portals zum Ausbau der Dienstleistungsangebote der Vermittler, zur Nutzung des Internets als Kunden-Nachfragepotential sowie der empirischen und wissenschaftlichen Auswertung der Nutzung und des Nutzens des Internets u.a. auf dem Gebiet der Vermittlung von Versicherungs- und Bausparkassenprodukte.

Der Verein wird sich für eine am Markt zertifizierte, beratungskorrekte und vertriebsgerechte Software zur Kundengewinnung und –Bindung einsetzen.

Der Verein erhebt keinen Mitgliedsbeitrag und stellt die von ihm angestrebten Maßnahmen und Ergebnisse seinen Mitgliedern, allen weiteren selbstständigen und hauptberuflichen Vermittlern sowie der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Gründungsdatum: 15. März 2001

 

Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, zwei Stellvertretern, einem Schriftführer und einem Kassenwart. Im folgenden stellen wir Ihnen die aktuellen Mitglieder des Vorstands vor:

Gemäß § 11 der Satzung, wurde durch den Vorstand des Kubi e.V. ein Beirat bestellt.
Aktuelle Mitglieder des Beirates sind:

Hier finden Sie die Satzung des 

KuBI e.V.
Konzeptentwicklungs- und Beratungs-/ Innovationswerkstatt der Assekuranz und Finanzdienstleister

Der Kubi e.V. hat natürliche und juristische Personen als Mitglieder. Der Verein kann natürliche Personen zu Ehrenmitgliedern ernennen.

Als natürliche Personen können auch diejenigen Mitglieder des Vereins werden, die dem Beruf des Versicherungs- oder Bausparkassenkaufmanns in besonderer Weise verbunden sind und/oder fördern. Juristische Personen können Mitglieder des Vereins werden, wenn sie als Unternehmen der Versicherungs- oder Bausparkassen- sowie in der Finanzdienstleisterwirtschaft tätig sind. Über darüber hinausgehende Mitgliedschaften juristischer Personen entscheidet der Vorstand im Einzelfall.

Im folgenden erhalten Sie unsere Beitrittserklärung:

In Kürze erhalten Sie an dieser Stelle weitere Informationen aus der Presse.